Grußwort von Oberst Dirk Koch


  • Drucken

Liebe Gäste, Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,


Mit dem Schützenfest steht der Höhepunkt des Schützenjahres bevor. In diesem Jahr werden ein paar Änderungen zum Schützenfest vorgenommen. So wird der Festplatz im Bereich des Haupteingangs mit einem Biergarten, und mit noch einem weiteres Karussell bereichert. Der traditionelle Zapfenstreich findet dieses Jahr nicht auf dem Schulhof statt, sondern auf dem Gelände des Hauses Heilandsfrieden. Wir möchten dem Zapfenstreich mit der historischen Kulisse des ehemaligen Hohenzollernhauses einen neuen Rahmen geben und damit natürlich auch die  Hausbewohner in unser Fest mit einbeziehen.

Als weiteres wird hervorgehoben, was Sennelager ausmacht. Kinder- und Jugendtanzgruppen aus unserem Ortsteil werden wir einladen und ihnen eine Bühne überlassen, um sich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Und so wünsche ich uns allen ein harmonisches Schützenfest zu Pfingsten, bei sonnigem Wetter und guter Beteiligung an allen drei Tagen.


Mit herzlichen Schützengruß
Dirk Koch
-Oberst-