60-Schuss-Pokal 2013 (Olympisch Match)


  • Drucken

Am Samstag, den 14.10.2013 fand das diesjährige Schießen um den 60-Schuss-Pokal (Olympisch Match) der Schießsportabteilung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sennelager statt.

In der Klasse "60 Schuss liegend" belegte in diesem Jahr Alexander Kamp mit 572 Ringen den ersten Platz (Vorjahr: Dierk Joachim mit 579 Ringe). Auf dem zweiten Platz landete Dierk Joachim mit 553 Ringen (Vorjahr: Alexander Kamp mit 575 Ringe). Den dritten Platz belegte Ingo Mersch mit 537 Ringen (Vorjahr: Ingo Mersch mit 548 Ringe).

In der Klasse "30 Schuss aufgelegt", Schützen der Alterklasse, gewann Heinz Bokel mit 285 Ringen den Pokal (Vorjahr: Helmut Münstermit 287 Ringe). Zweiter wurde Helmut Münster mit 280 Ringen (Vorjahr: Heinz Bokel mit 281 Ringe). Auf den dritte Platz schaffte es Franz-Josef Bewermeyer mit 275 Ringen (Vorjahr: Manfred Jüde mit 280 Ringe).

Die Bestplatzierten der Schützenklasse (60 Schuss, liegend)
1. Platz    Alexander Kamp (572 Ringe)
2. Platz    Dierk Joachim (553 Ringe)
3. Platz    Ingo Mersch (537 Ringe)

Die Bestplatzierten der Altersklasse (30 Schuss, aufgelegt)
1. Platz    Heinz Bokel  (285 Ringe)
2. Platz    Helmut Münster  (280 Ringe)
3. Platz    Franz-Josef Bewermeyer (275 Ringe)

 

Auf dem Bild von links: Alexander Kamp, Helmut Münster, Heinz Bokel, Ingo Mersch und Dierk Joachim. Es fehlt Franz-Josef Bewermeyer