Twitter



60-Schuss-Pokal 2010 (Olympisch Match)


Am Samstag, den 02.10.2010 fand das diesjährige Schießen um den 60-Schuss-Pokal (Olympisch Match) der Schießsportabteilung der St. Hubertus Sennelager statt.
Besonders hervorzuheben war dieses Jahr die Leistung von Alexander Kamp. In der Königsdisziplin, dem Olympisch Match, gelang es Alex Kamp mit 573  Ringen über die „Schallmauer“ von 572 Ringen (Rekord aus dem Jahr 1986, den ein Gastschütze Blackburn,der Britischen Streitkräfte, aufstellte.) zu schießen. Am Abend wurden in der Schützenhalle zu Sennelager bei einem gemütlichen Beisammensein die Sieger von den Schießmeistern Hartwig Jüde und Wolfgang Rings bekannt gegeben und geehrt.

Die Bestplatzierten der Schützenklasse (60 Schuss, liegend)
1. Platz    Alexander Kamp (573 Ringe)
2. Platz    Dierk Joachim (559 Ringe)
3. Platz    Frank Schäfers ( 553 Ringe )

Die Bestplatzierten der Altersklasse (30 Schuss, liegend)
1. Platz    Wolfgang Rings  (269 Ringe)
2. Platz    Dietmar Höddinghaus  (263 Ringe)
3. Platz    Hubertus Hilkenmeier ( 259 Ringe )

Die Bestplatzierten der Altersklasse (30 Schuss, aufgelegt)
1. Platz    Heinz Bokel  (278 Ringe)
2. Platz    Franz Josef Bewermeyer (277 Ringe)
3. Platz    Helmut Münster  ( 274 Ringe )

Die Bestplatzierten der Damen-Altersklasse (30 Schuss, aufgelegt)
1. Platz    Rosi Stroth (260 Ringe)
2. Platz    Andrea Vogt  (254 Ringe)
3. Platz    Brigitte Bartsch ( 251 Ringe )

Die Bestplatzierten der Seniorenklasse (30 Schuss, angestrichen)
1. Platz    Josef Pöhler (251 Ringe)
2. Platz    Georg Nunn (246 Ringe)

 

Auf dem Bild von links:
Brigitte Bartsch, Franz Josef Bewermeyer, Andrea Vogt, Alexander Kamp, Rosi Stroth,Wolfgang Rings, Georg Nunn, Dietmar Höddinghaus, Helmut Münster

St. Hubertus Schützenbruderschaft Sennelager 1923 e.V.